Praxislernen Jahrgänge 7-10

Lebenswelt- und Berufsorientierung

 

Eine enge Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern, wie der Arbeiterwohlfahrt in Werder, dem BBW des Oberlinhauses Potsdam und Firmen unserer Region ermöglicht es unseren Schülerinnen und Schülern im Rahmen von Blockpraktika oder Praxistagen schon frühzeitig eigene Stärken und Schwächen zu erkennen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln und Kompetenzen auszubilden.

 

Seit dem Schuljahr 2015/2016 nutzt die Schule das Förderprogramm Initiative Sekundarstufe I(INISEK I), um gemeinsam mit dem Regionalpartner Inisek-West (kobranet) die Kooperationen zwischen unserer Schule und außerschulischen Akteuren auszubauen und zu verstetigen. Es ist unser Ziel, die Ausbildungsfähigkeit unserer Schulabgänger zu verbessern.


Jahrgang 7

 

- Praxislerntag mit Schwerpunkt in den Bereichen Arbeiten mit Ton, gärtnerische Tätigkeiten und Tätigkeiten in Dienstleistungsberufen mit Unterstützung unserer Kooperationspartner

 


Jahrgang 8

 
-Teilnahme am BO Programm des BIBB: 2 Werkstattwochen mit vorausgehender Potenzialanalyse im ZfG Götz und im BBW des

 Oberlinhauses

- 2 wöchiges Blockpraktikum in Fimen am Heimatort

- Teilnahme am Programm "Komm auf Tour"
- Betriebsbesichtigungen
- Arbeit in Schülerfirmen

 


Jahrgang 9-10

 

- Wöchentlicher Praxistag in Firmen am Heimatort

- Bewerbertraining

- Teilnahme am Zukunftstag in Werder

- Arbeit in Schülerfirmen